Angebote zu "Oldenburg-Ewe" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Grundzüge des Rechts der Erneuerbaren Energien
79,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Diskussion um die Förderung und den weiteren Ausbau der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien und der Kraft-Wärme-Kopplung ist nicht zuletzt durch das Gesetzespaket zur Energiewende im Jahr 2011 wieder in vollen Gang gekommen. Weitere hohe Wellen hat jüngst die auch stark politisch geführte Diskussion um die Zukunft der Solarindustrie in Deutschland geschlagen. Allein diese beiden Entwicklungen haben dazu beigetragen, das mit beständigem Wandel gut vertraute Regelwerk des EEG und des KWKG erneut auf den Prüfstand zu stellen und teilweise neu zu konzipieren.Das vorliegende Praxishandbuch soll in diesem sich stets wandelnden rechtlichen Umfeld Orientierung bieten. Behandelt werden neben den klassischen Themen der Abnahme und Vergütung auch das Recht des Anlagenbaus sowie die mit der Förderung privilegierter Energieträger verbundenen Randthemen wie das Erneuerbare-Energien-Wärme-Gesetz. Es wendet sich an die in der Energiewirtschaft tätigen Praktiker ebenso wie an die interessierten Kreise in Behörden, der Anwaltschaft und den Beratungsunternehmen.Der Herausgeber und die Autorinnen und Autoren verfügen über langjährige Erfahrungen in der Energiewirtschaft.Sascha Ahnsehl , Amprion GmbH, Dortmund; Frank Fellenberg , Redeker Sellner Dahs, Berlin; Stephan Gerstner , Redeker Sellner Dahs, Berlin; Nils Heinemann , EWE AG, Oldenburg; Gunnar Hendrich , Amprion GmbH, Dortmund; Jan Imgrund , Redeker Sellner Dahs, Brüssel; Ulrich Karpenstein , Redeker Sellner Dahs, Berlin; Simone Lünenbürger , Redeker Sellner Dahs, Brüssel; Tim Olbricht , Gastransport Nord GmbH, Oldenburg; Gernot Schiller , Redeker Sellner Dahs, Berlin; Hanna Schumacher , Bundesumweltministerium, Berlin.

Anbieter: buecher
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Grundzüge des Rechts der Erneuerbaren Energien
79,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Diskussion um die Förderung und den weiteren Ausbau der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien und der Kraft-Wärme-Kopplung ist nicht zuletzt durch das Gesetzespaket zur Energiewende im Jahr 2011 wieder in vollen Gang gekommen. Weitere hohe Wellen hat jüngst die auch stark politisch geführte Diskussion um die Zukunft der Solarindustrie in Deutschland geschlagen. Allein diese beiden Entwicklungen haben dazu beigetragen, das mit beständigem Wandel gut vertraute Regelwerk des EEG und des KWKG erneut auf den Prüfstand zu stellen und teilweise neu zu konzipieren.Das vorliegende Praxishandbuch soll in diesem sich stets wandelnden rechtlichen Umfeld Orientierung bieten. Behandelt werden neben den klassischen Themen der Abnahme und Vergütung auch das Recht des Anlagenbaus sowie die mit der Förderung privilegierter Energieträger verbundenen Randthemen wie das Erneuerbare-Energien-Wärme-Gesetz. Es wendet sich an die in der Energiewirtschaft tätigen Praktiker ebenso wie an die interessierten Kreise in Behörden, der Anwaltschaft und den Beratungsunternehmen.Der Herausgeber und die Autorinnen und Autoren verfügen über langjährige Erfahrungen in der Energiewirtschaft.Sascha Ahnsehl , Amprion GmbH, Dortmund; Frank Fellenberg , Redeker Sellner Dahs, Berlin; Stephan Gerstner , Redeker Sellner Dahs, Berlin; Nils Heinemann , EWE AG, Oldenburg; Gunnar Hendrich , Amprion GmbH, Dortmund; Jan Imgrund , Redeker Sellner Dahs, Brüssel; Ulrich Karpenstein , Redeker Sellner Dahs, Berlin; Simone Lünenbürger , Redeker Sellner Dahs, Brüssel; Tim Olbricht , Gastransport Nord GmbH, Oldenburg; Gernot Schiller , Redeker Sellner Dahs, Berlin; Hanna Schumacher , Bundesumweltministerium, Berlin.

Anbieter: buecher
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Europe basketball team Introduction
23,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Europe basketball team Introduction ab 23.49 € als Taschenbuch: Macedonia national basketball team Pallacanestro Cantù Shropshire Warriors KK Hemofarm Mens Sana Basket ALBA Berlin EWE Baskets Oldenburg Ionikos Nikaias BC KK FMP S. S. Felice Scandone Baloncesto Fuenlabrada. Aus dem Bereich: Bücher, Taschenbücher, Geist & Wissen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Grundzüge des Rechts der Erneuerbaren Energien
79,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Diskussion um die Förderung und den weiteren Ausbau der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien und der Kraft-Wärme-Kopplung ist nicht zuletzt durch das Gesetzespaket zur Energiewende im Jahr 2011 wieder in vollen Gang gekommen. Weitere hohe Wellen hat jüngst die auch stark politisch geführte Diskussion um die Zukunft der Solarindustrie in Deutschland geschlagen. Allein diese beiden Entwicklungen haben dazu beigetragen, das mit beständigem Wandel gut vertraute Regelwerk des EEG und des KWKG erneut auf den Prüfstand zu stellen und teilweise neu zu konzipieren. Das vorliegende Praxishandbuch soll in diesem sich stets wandelnden rechtlichen Umfeld Orientierung bieten. Behandelt werden neben den klassischen Themen der Abnahme und Vergütung auch das Recht des Anlagenbaus sowie die mit der Förderung privilegierter Energieträger verbundenen Randthemen wie das Erneuerbare-Energien-Wärme-Gesetz. Es wendet sich an die in der Energiewirtschaft tätigen Praktiker ebenso wie an die interessierten Kreise in Behörden, der Anwaltschaft und den Beratungsunternehmen. Der Herausgeber und die Autorinnen und Autoren verfügen über langjährige Erfahrungen in der Energiewirtschaft. Sascha Ahnsehl, Amprion GmbH, Dortmund, Frank Fellenberg, Redeker Sellner Dahs, Berlin, Stephan Gerstner, Redeker Sellner Dahs, Berlin, Nils Heinemann, EWE AG, Oldenburg, Gunnar Hendrich, Amprion GmbH, Dortmund, Jan Imgrund, Redeker Sellner Dahs, Brüssel, Ulrich Karpenstein, Redeker Sellner Dahs, Berlin, Simone Lünenbürger, Redeker Sellner Dahs, Brüssel, Tim Olbricht, Gastransport Nord GmbH, Oldenburg, Gernot Schiller, Redeker Sellner Dahs, Berlin, Hanna Schumacher, Bundesumweltministerium, Berlin.

Anbieter: Dodax
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Andrej Mangold
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Andrej Mangold ( 14. Januar 1987) ist ein deutscher Basketballspieler. In der Saison 2011/12 spielt er für die Telekom Baskets aus Bonn in der höchsten deutschen Spielklasse Basketball-Bundesliga.[1] Mangold lernte das Basketballspiel beim ehemaligen Erstligisten TK Hannover und wurde als Jugendspieler auch schon in der drittklassigen Regionalliga eingesetzt, in die die Herrenmannschaft mittlerweile abgerutscht war. 2005 wechselt er zum Oldenburger TB, dem Trägerverein des Erstligisten EWE Baskets Oldenburg, dessen Nicht-Profimannschaft ebenfalls in der Regionalliga spielte. Durch gute Leistungen empfahl er sich für die in der neu gegründeten Pro B spielenden München Basket. Nach einer starken Pro B-Saison für die München Basket wurde er in die A2-Nationalmannschaft berufen und vom lokalen Rivalen Bayern München, die nach der Regionalligameisterschaft die Pro B übersprungen und direkt eine Lizenz für die Pro A erworben hatten, für die Saison 2008/09 verpflichtet.

Anbieter: Dodax
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Forschung zum Thema Energiespeicher und -system...
21,19 € *
ggf. zzgl. Versand

Die niedersächsischen Universitäten Braunschweig, Clausthal, Göttingen, Hannover, Oldenburg, die Hochschule für angewandte Wissenschaften Ostfalia, sowie die An- Institute Clausthaler Umwelttechnik-Institut GmbH (CUTEC Institut) und NEXT ENERGY – EWE Forschungszentrum für Energietechnologie e. V. haben es sich zur Aufgabe gemacht, einen Bericht zu den niedersächsischen Forschungsaktivitäten und -potenzialen im Bereich Energiespeicher und -systeme zu verfassen, um sowohl der niedersächsischen Politik, als auch der niedersächsischen und bundesweiten Industrie ein Profil der hiesigen Forschungslandschaft an die Hand zu geben.Niedersachsen mit seinen geologischen und geographischen Besonderheiten hat im Vergleich zu den übrigen Bundesländern große Chancen, wesentliche Teile seiner Energieversorgung auf erneuerbare Energien umzustellen. Naheliegende Aufgaben sind der Ausbau des Stromnetzes sowie die Erhöhung der Speicherkapazität für elektrische Energie.Der vorliegende Bericht gibt einen Überblick über die relevanten Technologien und die derzeitigen Kompetenzen an den genannten wissenschaftlichen Institutionen. Er ist eine Darstellung der Thematik aus der Sicht der Herausgeber und Coautoren und stellt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Es werden jeweils die Bedeutung, die Herausforderungen und die Chancen des Einsatzes der verschiedenen Energiespeicher und der daraus resultierende Modifikationsbedarf für das Energiesystem beschrieben. Darüber hinaus werden die Innovations- und Technologiepotenziale, sowie der mögliche Forschungstransfer in die Industrie aufgezeigt und potentielle bzw. erforderliche zukünftige Forschungsaktivitäten innerhalb Niedersachsens identifiziert.Um dem inter- und transdisziplinaren Charakter der Problemstellung gerecht zu werden, werden neben den technischen Betrachtungen auch die Forschungsfelder der Informations- und Kommunikationstechnologie sowie die Aspekte der Wirtschafts-, Rechts- und Sozialwissenschaften diskutiert.

Anbieter: Dodax
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
RVK II - Praxiserprobung des Regionalen Virtuel...
72,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im vorliegenden Forschungsbericht wird ein Regionales Virtuelles Kraftwerk (RVK) beschrieben, welches in den Jahren 2015 bis 2017 von der TU Dresden und der EWE AG Oldenburg aufgebaut und betrieben wurde. Das RVK vernetzt dezentrale KWK-Systeme (motorische BHKW's + Brennstoffzellen) miteinander. Neben der Systemarchitektur und der notwendigen Entwicklung eines RVK-Gateways wurden detailliert die Erfahrungen vom Betrieb des Systems dokumentiert. Erstmalig wird mit dem Projekt gezeigt, dass Regionale Virtuelle Kraftwerke im Sinne der Energiewende elektrische Systemleistungen erbringen können, wobei aktive und passive Fahrweisen gleichermaßen adressiert werden. Zusätzlich wird im vorliegenden Bericht eine Wirtschaftlichkeitsbetrachtung zu einem RVK-System vorgenommen sowie eine Befragung der Felstestteilnehmer dokumentiert, wodurch die gesamtheitliche Betrachtung des zugrundeliegenden Forschungsvorhabens abgerundet wird.

Anbieter: Dodax
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Forschung zum Thema Energiespeicher und -system...
31,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die niedersächsischen Universitäten Braunschweig, Clausthal, Göttingen, Hannover, Oldenburg, die Hochschule für angewandte Wissenschaften Ostfalia, sowie die An- Institute Clausthaler Umwelttechnik-Institut GmbH (CUTEC Institut) und NEXT ENERGY – EWE Forschungszentrum für Energietechnologie e. V. haben es sich zur Aufgabe gemacht, einen Bericht zu den niedersächsischen Forschungsaktivitäten und -potenzialen im Bereich Energiespeicher und -systeme zu verfassen, um sowohl der niedersächsischen Politik, als auch der niedersächsischen und bundesweiten Industrie ein Profil der hiesigen Forschungslandschaft an die Hand zu geben. Niedersachsen mit seinen geologischen und geographischen Besonderheiten hat im Vergleich zu den übrigen Bundesländern grosse Chancen, wesentliche Teile seiner Energieversorgung auf erneuerbare Energien umzustellen. Naheliegende Aufgaben sind der Ausbau des Stromnetzes sowie die Erhöhung der Speicherkapazität für elektrische Energie. Der vorliegende Bericht gibt einen Überblick über die relevanten Technologien und die derzeitigen Kompetenzen an den genannten wissenschaftlichen Institutionen. Er ist eine Darstellung der Thematik aus der Sicht der Herausgeber und Coautoren und stellt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Es werden jeweils die Bedeutung, die Herausforderungen und die Chancen des Einsatzes der verschiedenen Energiespeicher und der daraus resultierende Modifikationsbedarf für das Energiesystem beschrieben. Darüber hinaus werden die Innovations- und Technologiepotenziale, sowie der mögliche Forschungstransfer in die Industrie aufgezeigt und potentielle bzw. erforderliche zukünftige Forschungsaktivitäten innerhalb Niedersachsens identifiziert. Um dem inter- und transdisziplinaren Charakter der Problemstellung gerecht zu werden, werden neben den technischen Betrachtungen auch die Forschungsfelder der Informations- und Kommunikationstechnologie sowie die Aspekte der Wirtschafts-, Rechts- und Sozialwissenschaften diskutiert.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot
Grundzüge des Rechts der Erneuerbaren Energien
93,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Diskussion um die Förderung und den weiteren Ausbau der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien und der Kraft-Wärme-Kopplung ist nicht zuletzt durch das Gesetzespaket zur Energiewende im Jahr 2011 wieder in vollen Gang gekommen. Weitere hohe Wellen hat jüngst die auch stark politisch geführte Diskussion um die Zukunft der Solarindustrie in Deutschland geschlagen. Allein diese beiden Entwicklungen haben dazu beigetragen, das mit beständigem Wandel gut vertraute Regelwerk des EEG und des KWKG erneut auf den Prüfstand zu stellen und teilweise neu zu konzipieren. Das vorliegende Praxishandbuch soll in diesem sich stets wandelnden rechtlichen Umfeld Orientierung bieten. Behandelt werden neben den klassischen Themen der Abnahme und Vergütung auch das Recht des Anlagenbaus sowie die mit der Förderung privilegierter Energieträger verbundenen Randthemen wie das Erneuerbare-Energien-Wärme-Gesetz. Es wendet sich an die in der Energiewirtschaft tätigen Praktiker ebenso wie an die interessierten Kreise in Behörden, der Anwaltschaft und den Beratungsunternehmen. Der Herausgeber und die Autorinnen und Autoren verfügen über langjährige Erfahrungen in der Energiewirtschaft. Sascha Ahnsehl, Amprion GmbH, Dortmund; Frank Fellenberg, Redeker Sellner Dahs, Berlin; Stephan Gerstner, Redeker Sellner Dahs, Berlin; Nils Heinemann, EWE AG, Oldenburg; Gunnar Hendrich, Amprion GmbH, Dortmund; Jan Imgrund, Redeker Sellner Dahs, Brüssel; Ulrich Karpenstein, Redeker Sellner Dahs, Berlin; Simone Lünenbürger, Redeker Sellner Dahs, Brüssel; Tim Olbricht, Gastransport Nord GmbH, Oldenburg; Gernot Schiller, Redeker Sellner Dahs, Berlin; Hanna Schumacher, Bundesumweltministerium, Berlin.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.08.2020
Zum Angebot