Angebote zu "Rother" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Pollmann Bremen - Oldenburg
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 27.02.2019, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Die schönsten Küsten-, Moor- und Geestwanderungen, 50 Touren, Mit GPS-Tracks, Rother Wanderführer, Auflage: 2/2019, Autor: Pollmann, Bernhard, Verlag: Bergverlag Rother, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Aller // Ammerland // Bederkesaer See // Bremen // Bremerhaven // Dötlingen // Europäischer Fernwanderweg 9 // E9 // Fedderwardersiel // Fischerhude // Geest // Geestland // GPS // GPS-Tracks // Hamme // Hunte // Huntepadd // Jade // Nordsee // Oldenburg // Reiseführer // Salzwiesenerlebnispfad // Syke // Teufelsmoor // Wanderbuch // Wanderführer // Wandern // Wattenmeer // Weltkulturerbe // Weser // Wildeshausen // Wildeshauser Geest // Worpswede // Wümme // Zwischenahner Meer, Produktform: Kartoniert, Umfang: 176 S., 108 Farbfotos, 50 Streckenprofile, 50 Wanderkärtchen im Maßstab 1:25.000. 1:50.000 und 1:75.000 sowie zwei Übersichtskarten im Maßstab 1:700.000 und 1:1.500.000, Seiten: 176, Format: 1.1 x 16.5 x 11.6 cm, Gewicht: 205 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Bremen - Oldenburg
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Vogelparadiese am Weltnaturerbe Wattenmeer, einsame Seen und Moore, idyllische Geestlandschaften - rund um Bremen und die Residenzstadt Oldenburg erstreckt sich ein vielfältiges Wandergebiet. Der Rother Wanderführer "Bremen - Oldenburg" stellt die 50 schönsten Touren dieser Region zwischen Nordseeküste und der Domstadt Verden an der Aller vor.Urwälder an der Hunte, Panoramen über der mittleren Weser, Moorseen inmitten von Wollgrasmooren, sagenumwobene Steinsetzungen auf der Geest, das Idyll der Wümmewiesen, Hunderttausende Vögel über den Salzwiesen längs der Wanderpfade an der Nordsee - das vielfältige Marsch-, Moor- und Geestland wartet mit einer Fülle von Wanderungen für große und kleine Beine auf. Bilderbuchdörfer wie Dötlingen mit seinen reetgedeckten Häusern laden zum Verweilen ein. Die Schönheit dieser Natur hat von jeher auch Künstler inspiriert: Ein Besuch des lebendigen Kunstzentrums Dangast am Jadebusen oder der Künstlerkolonie Worpswede im Teufelsmoor lässt sich mit abwechslungsreichen Wanderungen verbinden.Der Autor Bernhard Pollmann lebt seit vielen Jahren in Emden an der Nordsee und kennt die Region wie "seine Westentasche". Er präsentiert in diesem Wanderführer 50 leichte Spaziergänge, Halbtageswanderungen und Tagesausflüge. Jeder Tourenvorschlag enthält neben einer genauen Routenbeschreibung die wichtigsten Informationen in kompakter Form, eine Tourenkarte mit eingezeichnetem Wegverlauf und natürlich auch Hinweise zu Einkehrmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten. GPS-Tracks stehen auf der Internetseite des Bergverlag Rother zum Download bereit.

Anbieter: buecher
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Bremen - Oldenburg
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Vogelparadiese am Weltnaturerbe Wattenmeer, einsame Seen und Moore, idyllische Geestlandschaften - rund um Bremen und die Residenzstadt Oldenburg erstreckt sich ein vielfältiges Wandergebiet. Der Rother Wanderführer "Bremen - Oldenburg" stellt die 50 schönsten Touren dieser Region zwischen Nordseeküste und der Domstadt Verden an der Aller vor.Urwälder an der Hunte, Panoramen über der mittleren Weser, Moorseen inmitten von Wollgrasmooren, sagenumwobene Steinsetzungen auf der Geest, das Idyll der Wümmewiesen, Hunderttausende Vögel über den Salzwiesen längs der Wanderpfade an der Nordsee - das vielfältige Marsch-, Moor- und Geestland wartet mit einer Fülle von Wanderungen für große und kleine Beine auf. Bilderbuchdörfer wie Dötlingen mit seinen reetgedeckten Häusern laden zum Verweilen ein. Die Schönheit dieser Natur hat von jeher auch Künstler inspiriert: Ein Besuch des lebendigen Kunstzentrums Dangast am Jadebusen oder der Künstlerkolonie Worpswede im Teufelsmoor lässt sich mit abwechslungsreichen Wanderungen verbinden.Der Autor Bernhard Pollmann lebt seit vielen Jahren in Emden an der Nordsee und kennt die Region wie "seine Westentasche". Er präsentiert in diesem Wanderführer 50 leichte Spaziergänge, Halbtageswanderungen und Tagesausflüge. Jeder Tourenvorschlag enthält neben einer genauen Routenbeschreibung die wichtigsten Informationen in kompakter Form, eine Tourenkarte mit eingezeichnetem Wegverlauf und natürlich auch Hinweise zu Einkehrmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten. GPS-Tracks stehen auf der Internetseite des Bergverlag Rother zum Download bereit.

Anbieter: buecher
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Rother Wanderführer Bremen - Oldenburg
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Vogelparadiese am Weltnaturerbe Wattenmeer, einsame Seen und Moore, idyllische Geestlandschaften - rund um Bremen und die Residenzstadt Oldenburg erstreckt sich ein vielfältiges Wandergebiet. Der Rother Wanderführer "Bremen - Oldenburg" stellt die 50 schönsten Touren dieser Region zwischen Nordseeküste und der Domstadt Verden an der Aller vor.Urwälder an der Hunte, Panoramen über der mittleren Weser, Moorseen inmitten von Wollgrasmooren, sagenumwobene Steinsetzungen auf der Geest, das Idyll der Wümmewiesen, Hunderttausende Vögel über den Salzwiesen längs der Wanderpfade an der Nordsee - das vielfältige Marsch-, Moor- und Geestland wartet mit einer Fülle von Wanderungen für große und kleine Beine auf. Bilderbuchdörfer wie Dötlingen mit seinen reetgedeckten Häusern laden zum Verweilen ein. Die Schönheit dieser Natur hat von jeher auch Künstler inspiriert: Ein Besuch des lebendigen Kunstzentrums Dangast am Jadebusen oder der Künstlerkolonie Worpswede im Teufelsmoor lässt sich mit abwechslungsreichen Wanderungen verbinden.Der Autor Bernhard Pollmann lebt seit vielen Jahren in Emden an der Nordsee und kennt die Region wie "seine Westentasche". Er präsentiert in diesem Wanderführer 50 leichte Spaziergänge, Halbtageswanderungen und Tagesausflüge. Jeder Tourenvorschlag enthält neben einer genauen Routenbeschreibung die wichtigsten Informationen in kompakter Form, eine Tourenkarte mit eingezeichnetem Wegverlauf und natürlich auch Hinweise zu Einkehrmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten. GPS-Tracks stehen auf der Internetseite des Bergverlag Rother zum Download bereit.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Bremen – Oldenburg
19,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Vogelparadiese am Weltnaturerbe Wattenmeer, einsame Seen und Moore, idyllische Geestlandschaften – rund um Bremen und die Residenzstadt Oldenburg erstreckt sich ein vielfältiges Wandergebiet. Der Rother Wanderführer »Bremen – Oldenburg« stellt die 50 schönsten Touren dieser Region zwischen Nordseeküste und der Domstadt Verden an der Aller vor. Urwälder an der Hunte, Panoramen über der mittleren Weser, Moorseen inmitten von Wollgrasmooren, sagenumwobene Steinsetzungen auf der Geest, das Idyll der Wümmewiesen, Hunderttausende Vögel über den Salzwiesen längs der Wanderpfade an der Nordsee – das vielfältige Marsch-, Moor- und Geestland wartet mit einer Fülle von Wanderungen für grosse und kleine Beine auf. Bilderbuchdörfer wie Dötlingen mit seinen reetgedeckten Häusern laden zum Verweilen ein. Die Schönheit dieser Natur hat von jeher auch Künstler inspiriert: Ein Besuch des lebendigen Kunstzentrums Dangast am Jadebusen oder der Künstlerkolonie Worpswede im Teufelsmoor lässt sich mit abwechslungsreichen Wanderungen verbinden. Der Autor Bernhard Pollmann lebt seit vielen Jahren in Emden an der Nordsee und kennt die Region wie »seine Westentasche«. Er präsentiert in diesem Wanderführer 50 leichte Spaziergänge, Halbtageswanderungen und Tagesausflüge. Jeder Tourenvorschlag enthält neben einer genauen Routenbeschreibung die wichtigsten Informationen in kompakter Form, eine Tourenkarte mit eingezeichnetem Wegverlauf und natürlich auch Hinweise zu Einkehrmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten. GPS-Tracks stehen auf der Internetseite des Bergverlag Rother zum Download bereit.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Brautwerbung in 'König Rother'. Minne oder gepl...
25,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 2,3, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Protagonist Rother erscheint in der Ausgangssituation des Werkes 'König Rother' als edler und machtvoller König. Doch seine Person zeichnet sich trotz aller Makellosigkeit durch ein entscheidendes Defizit aus: ihm fehlt eine Ehefrau. Deutlich wird hierbei, dass König Rother eine Frau benötigt, um die hohe Position in der Adelshierarchie in Form eines Thronerben zu sichern. Dies bedeutet, dass die Ehefrau lediglich zur Sicherung seiner Thronfolge dient. Nach dem Lesen des Werkes weiss der Leser, dass König Rother diese Ehefrau in der Tochter des Königs aus Konstantinopel findet. Allerdings stellt sich die Frage, ob König Rother nur um die Königstochter wirbt, um einen Thronerben zu sichern oder ob auch andere Gründe zur Heirat führen. Dieser Fragestellung wird in dieser Hausarbeit nachgegangen, indem zunächst dem Brautwerbungsschema Aufmerksamkeit geschenkt wird. Dazu wird anfangs das Brautwerbungsschema als Tradition betrachtet, um aufzuzeigen wie dieses Schema entstanden ist. Anschliessend wird die 'Schablonenhaftigkeit' des Brautwerbungsschemas dargelegt, indem der Aufbau dieses Schemas veranschaulicht wird. Dabei wird konkretisiert, wie sich die einzelnen Elemente des Aufbaus in dem Werk König Rother widerspiegeln. In Bezug auf den Aufbau spielen sogenannte 'Handlungsfixpunkte' eine entscheidende Rolle. Eine Definition für diesen Begriff erfolgt in Kapitel 2.2. Einen dieser Handlungsfixpunkte stellt die Kemenatenszene dar, in der die 'Schuhepisode' als wichtige Schlüsselszene fungiert.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Brautwerbung in 'König Rother'. Minne oder gepl...
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 2,3, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Protagonist Rother erscheint in der Ausgangssituation des Werkes 'König Rother' als edler und machtvoller König. Doch seine Person zeichnet sich trotz aller Makellosigkeit durch ein entscheidendes Defizit aus: ihm fehlt eine Ehefrau. Deutlich wird hierbei, dass König Rother eine Frau benötigt, um die hohe Position in der Adelshierarchie in Form eines Thronerben zu sichern. Dies bedeutet, dass die Ehefrau lediglich zur Sicherung seiner Thronfolge dient. Nach dem Lesen des Werkes weiss der Leser, dass König Rother diese Ehefrau in der Tochter des Königs aus Konstantinopel findet. Allerdings stellt sich die Frage, ob König Rother nur um die Königstochter wirbt, um einen Thronerben zu sichern oder ob auch andere Gründe zur Heirat führen. Dieser Fragestellung wird in dieser Hausarbeit nachgegangen, indem zunächst dem Brautwerbungsschema Aufmerksamkeit geschenkt wird. Dazu wird anfangs das Brautwerbungsschema als Tradition betrachtet, um aufzuzeigen wie dieses Schema entstanden ist. Anschliessend wird die 'Schablonenhaftigkeit' des Brautwerbungsschemas dargelegt, indem der Aufbau dieses Schemas veranschaulicht wird. Dabei wird konkretisiert, wie sich die einzelnen Elemente des Aufbaus in dem Werk König Rother widerspiegeln. In Bezug auf den Aufbau spielen sogenannte 'Handlungsfixpunkte' eine entscheidende Rolle. Eine Definition für diesen Begriff erfolgt in Kapitel 2.2. Einen dieser Handlungsfixpunkte stellt die Kemenatenszene dar, in der die 'Schuhepisode' als wichtige Schlüsselszene fungiert.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Bremen – Oldenburg
15,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Vogelparadiese am Weltnaturerbe Wattenmeer, einsame Seen und Moore, idyllische Geestlandschaften – rund um Bremen und die Residenzstadt Oldenburg erstreckt sich ein vielfältiges Wandergebiet. Der Rother Wanderführer »Bremen – Oldenburg« stellt die 50 schönsten Touren dieser Region zwischen Nordseeküste und der Domstadt Verden an der Aller vor. Urwälder an der Hunte, Panoramen über der mittleren Weser, Moorseen inmitten von Wollgrasmooren, sagenumwobene Steinsetzungen auf der Geest, das Idyll der Wümmewiesen, Hunderttausende Vögel über den Salzwiesen längs der Wanderpfade an der Nordsee – das vielfältige Marsch-, Moor- und Geestland wartet mit einer Fülle von Wanderungen für große und kleine Beine auf. Bilderbuchdörfer wie Dötlingen mit seinen reetgedeckten Häusern laden zum Verweilen ein. Die Schönheit dieser Natur hat von jeher auch Künstler inspiriert: Ein Besuch des lebendigen Kunstzentrums Dangast am Jadebusen oder der Künstlerkolonie Worpswede im Teufelsmoor lässt sich mit abwechslungsreichen Wanderungen verbinden. Der Autor Bernhard Pollmann lebt seit vielen Jahren in Emden an der Nordsee und kennt die Region wie »seine Westentasche«. Er präsentiert in diesem Wanderführer 50 leichte Spaziergänge, Halbtageswanderungen und Tagesausflüge. Jeder Tourenvorschlag enthält neben einer genauen Routenbeschreibung die wichtigsten Informationen in kompakter Form, eine Tourenkarte mit eingezeichnetem Wegverlauf und natürlich auch Hinweise zu Einkehrmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten. GPS-Tracks stehen auf der Internetseite des Bergverlag Rother zum Download bereit.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot
Brautwerbung in 'König Rother'. Minne oder gepl...
14,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 2,3, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Protagonist Rother erscheint in der Ausgangssituation des Werkes 'König Rother' als edler und machtvoller König. Doch seine Person zeichnet sich trotz aller Makellosigkeit durch ein entscheidendes Defizit aus: ihm fehlt eine Ehefrau. Deutlich wird hierbei, dass König Rother eine Frau benötigt, um die hohe Position in der Adelshierarchie in Form eines Thronerben zu sichern. Dies bedeutet, dass die Ehefrau lediglich zur Sicherung seiner Thronfolge dient. Nach dem Lesen des Werkes weiß der Leser, dass König Rother diese Ehefrau in der Tochter des Königs aus Konstantinopel findet. Allerdings stellt sich die Frage, ob König Rother nur um die Königstochter wirbt, um einen Thronerben zu sichern oder ob auch andere Gründe zur Heirat führen. Dieser Fragestellung wird in dieser Hausarbeit nachgegangen, indem zunächst dem Brautwerbungsschema Aufmerksamkeit geschenkt wird. Dazu wird anfangs das Brautwerbungsschema als Tradition betrachtet, um aufzuzeigen wie dieses Schema entstanden ist. Anschließend wird die 'Schablonenhaftigkeit' des Brautwerbungsschemas dargelegt, indem der Aufbau dieses Schemas veranschaulicht wird. Dabei wird konkretisiert, wie sich die einzelnen Elemente des Aufbaus in dem Werk König Rother widerspiegeln. In Bezug auf den Aufbau spielen sogenannte 'Handlungsfixpunkte' eine entscheidende Rolle. Eine Definition für diesen Begriff erfolgt in Kapitel 2.2. Einen dieser Handlungsfixpunkte stellt die Kemenatenszene dar, in der die 'Schuhepisode' als wichtige Schlüsselszene fungiert.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 22.09.2020
Zum Angebot